foto1
foto1
foto1
foto1
foto1

Jägervereinigung Frankenberg e.V.

 

 

Der Hegering Haina besteht aus den Jägerinnen und Jägern der Ortschaften Haina und Ortsteile, Gemünden und Ortsteile sowie den auswärtigen jagdausübungsberechtigten in unserem Einzugsgebiet, die unserem Hegering angehören wollen. Die Mitgliederzahl bewegt sich seit Jahren bei ca. 60 Jägerinnen und Jägern. Der Hegering führt in jedem Jahr drei jagdliche Schießen und wenn gewünscht, eine Fahrt in ein Schießkino durch. Andere Aktivitäten wie Tagesfahrten, Wanderungen etc. werden auf Wunsch der Mitglieder organisiert.

 

Die Gründung der Bläsergruppe Haina im Jahr 1975 geht auf Initiative des damaligen Forstamtsleiters des Forstamtes Haina, Dr. Boucsein zurück. Der Grund war, dass bei den Jagden des Forstamtes fast immer zu wenig Bläser anwesend waren um der Gesellschaftsjagd einen würdigen Rahmen zu verleihen. Damit wurde seinerzeit der Anspruch der Bläsergruppe begründet, nämlich die wichtigsten allgemeinen Signale, die Jagdleitsignale und die Totsignale der in unserer Region vorkommenden Wildarten, zu beherrschen. Die Bläsergruppe wurde von Revierleiter Heribert Menzel geführt. Außerdem waren Revierleiter Ulrich Bieneck , die Jäger Rolf Hecker, Heinrich Kitz und Heinrich Siebert die Männer der ersten Stunde. Rolf Hecker ist der Bläsergruppe bis heute treu. Auch am Anspruch der Gruppe hat sich bis in diese Tage nichts geändert. Die Treffen der Bläser dienen im wesentlichen dem Üben der oben genannten Signale und dem geselligen Beisammensein. Auf Wunsch wird selbstverständlich bei Geburtstagen, Jubiläen oder Dorffesten geblasen.

Interessierte Anfänger oder Fortgeschrittene können sich beim Vorstand (siehe Kontakt) melden. Ein Jagdhorn kann gestellt werden.

 

Die Jagdhornbläsergruppe Haina besteht aus acht aktiven Bläsern.

 

 

(v.l. Willi Vollmerhausen, Gilbert Neuhoff-Witt, Gerhard Mitze, Frank Kettner, Axel Stuhlmann, Gerhard Stuhlmann, Manfred Michel, Werner Ernst).

 

 

 

 

Die musikalische Bandbreite beinhaltet Jagd - und Totsignale, Vortragsstücke und Märsche.

 

 

Pressemeldungen DJV

Bitte nicht füttern: Wildtiere sind wahre Überlebenskünstler

Zur Pressemeldung


Besseres Konfliktmanagement durch Jagdrecht

Zur Pressemeldung


Newsletter DJV Dezember 2018

Zur Pressemeldung


Afrikanischen Schweinepest (ASP) in Belgien

Zur Pressemeldung


Wildschweinjagd: DJV stellt 6-Punkte-Katalog für Vereinfachungen vor

Zur Pressemeldung


Wildschweinbejagung verstärken – gegen Afrikanische Schweinepest vorgehen

Zur Pressemeldung


Erster Fall der Afrikanischen Schweinepest in Ungarn

Zur Pressemeldung


Besucherzähler

1240167
HeuteHeute329
GesternGestern802
WocheWoche4866
MonatMonat20067

Wetter in Frankenberg